Andreas Lechner: „Meine größte Hoffnung: junge Menschen leben ihre Träume“

Sindbad reloaded: In Episode 4 waren wir mit Zahra zu Gast im Wiener Verein Sindbad. Diesmal treffen wir Geschäftsführer Andreas Lechner. Sein Team kümmert sich um bessere gesellschaftliche Startchancen für junge Mittelschüler, mit und ohne Migrationshintergrund. Sindbad verbindet bildungsbenachteiligte Jugendliche mit Studierenden und Unternehmen. Ein sehr erfolgreiches Modell.

Neue Folgen von The Journey direkt per Mail.
Vielen Dank! Du wirst von uns auf dem Laufenden gehalten.
Hoppla, da ist etwas schief gegangen. Versuch's nochmal!

Weitere Episoden